Steuerberaterin Eva Ohlheiser

 in Henstedt-Ulzburg
 


 Unsere Kanzlei stellt sich vor
  Historie

Die Kanzlei wurde am 15. Januar 1975 von Steuerberater Reinhard Schuldt gegründet, welcher diese bis zu Letzt erfolgreich geführt hat. Bei Kanzleigründung befanden sich die Räumlichkeiten in der Beckersbergstraße in Henstedt-Ulzburg. 1980 ist die Kanzlei in die Waldschneise umgezogen und wurde stets weiter ausgebaut. Reinhard Schuldt hat seine Mandanten kompetent und fachgerecht betreut. Er hat keine Scheu gezeigt Rechtsmittel gegen die Finanzbehörden zu stellen. Mit besonderen Stolz verweisen wir auf das positive Urteil vor dem Bundesfinanzhof (BFH-Urteil vom 06.11.2001 IX R 35/00).


Seit 01.01.2007 ist Eva Ohlheiser in der Kanzlei tätig. Nach erfolgreich bestandenen Prüfungen zur Steuerfachwirtin sowie zur Steuerberaterin, wird die Kanzlei seit 01. April 2016 von ihr fort geführt.  Eva Ohlheiser wurde von der Steuerberaterkammer Schleswig-Holstein am 10.02.2014  zur Steuerberaterin bestellt. Außerdem ist Sie Mitglied im Steuerberaterverband Hamburg e.V..